Frankfurter Verkehrschaos in Bildern - Pendler drängen in Wohngebiete


Weil sich in den Hauptverkehrsstraßen wie der Kennedyallee Rückstaus bis zur CommerzbankArena, machmal sogar bis zur Autobahnabfahrt Frankfurt-Süd bilden, drängen gestresste Pendler in unsere Wohngebiete wie hier durch die Schulstraße (obere Reihe) bzw. durch die Passavantstraße im Malerviertel (untere Reihe) oder sogar bis hoch auf die Wohnviertel am Sachsenhäuser Berg.

Alle diese Straßen waren vor der Mainkai-Sperrung völlig ruhig - alle paar Minuten mal ein Auto. Jetzt Staus und Gehupe.